Tag für Tag n Text.
  Startseite
  Über...
  Archiv
 
  ° Musik
  ° Bücher
  ° Lyrik
 
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   Anne
   Benno/Freiburg/Berlin
   Ciné asten
   halbkind
   Hank
   Löwen Zahn
   unentwegt
   
   Essen
   !!! !!!
   Kulturmagazin
   Jetzt
   Lieblingsband
   20.00h
   Denkarium
   Taizé
   Dykes World

http://myblog.de/dunkel-bunt

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Mittwoch

Diese Septembersonne nenne ich nicht Sommer, sondern genieße sie einfach, wie sie so heiß durch das Fenster auf meine Beine scheint.
Endlich sind die Handwerker weg, und ich habe jetzt einen Tisch am Fenster ohne daß ich das ganze Berliner Zimmer umstellen muß, der Schachtisch aus M. (?) paßt genau dahin, so daß man vom Bett aus daran arbeiten kann.

Gestern ganz lange mit L nach L telefoniert, es ist also nicht so schlimm, daß sie wieder weg ist, manche Sachen kann man am Telefon noch besser bereden, weil A schon im Bett war, mit der ich eigentlich telefonieren wollte und mich für heute abend verabredet habe. A ist die aus meiner Venezuelagruppe mit der ich mich am besten verstanden habe, eine unglaubliche Bereicherung aus einer Kleinstadt in Hessen, blond, Partygängerin, und diese Kleinstadt scheint die Partymeile Deutschlands zu sein, mit einem Herz für Skurrilitäten und einem hervorragenden Auge dafür und überhaupt einem riesengroßen Herzen, ihreszeichens Sonderschulpädagogin in spe.

Das Gruppenbild habe ich jetzt als Bildschirmhintergrund. Am liebsten würde ich es auch noch hier posten, mache das aber aus Gründen der Anonymität nicht, mal abgesehen davon, daß Bilder posten bei mir sowieso fast immer schief läuft.
Heute das Wowerei-Pflüger-Duell auf RBB gesehen - Rhetorik kann er, der Wowereit, und er ist ein Machtmensch, immer am Unterbrechen und Raum einnehmen. Ob wir irgendwann mal eine schwarzgelbe Regierung mit einem Kanzler-Außenminister-Pärchen haben, das auch privat zusammenwohnt?

Ich kann ja leider nicht wählen, da ich im Gauweiler-Bezrk gemeldet bin, von dem mir mein Vater heute erzählt hat, daß er mal den Vorschlag gemacht hat, alle HIV-infiszierten an den Geschlechtsteilen tätowieren zu lassen, damit sie kennlich sind ... und das ist mein Abgeordneter im Bundestag! Wird wirklich Zeit, daß ich umziehe ...
13.9.06 14:13
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung